Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image
Scroll to top

Top

Philipp Kohlschreiber sagt für BMW Open by FWU in München zu

Philipp Kohlschreiber sagt für BMW Open by FWU in München zu

– Neues Rekordpreisgeld in Höhe von 561.345,- Euro

– Titelsponsor BMW und Presenting-Partner FWU setzen auf Kontinuität

– Tickets hier erhältlich

München. Der Augsburger Tennisprofi Philipp Kohlschreiber hat für die diesjährigen BMW Open by FWU in München zugesagt. Die Fans können sich damit auf ein Wiedersehen mit dem dreimaligen Sieger des Sandplatzturniers vom 30. April bis zum 6. Mai auf der Anlage des MTTC Iphitos freuen. „Die BMW Open by FWU sind mein Heimatturnier, da versteht sich die Zusage fast von selbst. Ich bin immer wieder froh nach München zu kommen, denn das ist eines meiner Lieblingsturniere. Hier habe ich drei Einzeltitel geholt. In München weißt du als Spieler einfach, dass dich ein perfektes Turnier und großartige Fans erwarten“, freut sich Kohlschreiber auf die 103. Auflage des Traditionsturniers. Der 34-Jährige schätzt die Atmosphäre und das gesamte Umfeld in München: „Die Höhenlage des Turniers liegt mir gut, man ist nah an den Fans und die gute Organisation machen die BMW Open by FWU zu einem Topturnier auf der Tour.“

Neues Rekordpreisgeld in Höhe von 561.345,- Euro

Kohlschreiber konnte bereits drei Mal den Center Court mit dem BMW-Siegerfahrzeug und einem Siegerscheck verlassen. In diesem Jahr lockt ein neues Rekordpreisgeld. Mit 561.345,- € ist das 250er ATP-Turnier so hoch dotiert wie nie zuvor. „Wir freuen uns, mit Philipp den ersten Weltklassespieler für die BMW Open by FWU 2018 präsentieren zu können. Philipp ist ein Publikumsliebling und zeichnet sich durch seine sympathische Art auch neben dem Court aus“, sagt Turnierveranstalter Michael Mronz.

Titelsponsor BMW und Presenting-Partner FWU setzen auf Kontinuität

Sowohl der Titelsponsor als auch der Presenting-Partner der BMW Open by FWU setzen bei ihrem Engagement auf Kontinuität. BMW ist bereits im 32sten Jahr in Folge Titelpartner des Sandplatzturniers. Kein Turnier in Europa abreitet länger mit einem Titelsponsor zusammen. „Die BMW Open by FWU gelten als eines der weltweit bestbesetzten 250er-Turniere. Die professionelle Organisation gepaart mit der familiären Atmosphäre lockt nicht nur erstklassige Tennis-Profis auf das Gelände von Iphitos, sondern ebenfalls ein begeisterungsfähiges Publikum“, sagt Friedrich Edel, Leiter Sportmarketing BMW Deutschland.

„Deshalb ist BMW bereits seit nunmehr 32 Jahren Titelsponsor des Turniers. Wir freuen uns sehr, einen Beitrag dazu leisten zu können, dass München Tennis der Spitzenklasse zu sehen bekommt“, so Edel weiter.

Auch der Presenting-Partner, die FWU, ist dem ATP-Turnier seit über einem Jahrzehnt als Sponsor verbunden und freut sich entsprechend auf die Fortführung des Engagements.          „Die FWU freut sich, als langjähriger Sponsor der BMW Open by FWU wieder dabei zu sein. Wir rechnen auch in diesem Jahr mit hochkarätigen Matches und sind gespannt, wer diesmal die Lederhose mit nach Hause nimmt“, sagt Finanzvorstand Dr. Stefan Kunowski.

Die Rahmenbedingungen stimmen auch in diesem Jahr, beste Voraussetzungen also für ein mitreißendes und hochklassiges Sportereignis in München. „Für die BMW Open by FWU 2018 werden wir den Zuschauern wieder ein Weltklasse-Spielerfeld zusammenstellen“, sagt Turnierdirektor Patrik Kühnen. Auch der MTTC Iphitos blickt voller Vorfreude auf den kommenden Mai: „Die BMW Open by FWU werden wieder ein herausragendes Sportereignis in München werden. Der Iphitos als Gastgeber freut sich bereits auf die 103. Auflage der Internationalen Tennismeisterschaften von Bayern“, sagt Peter Bosch, Vorsitzender des MTTC Iphitos e.V..

Tickets unter www.bmwopen.de erhältlich

Eintrittskarten für alle Kategorien der Hauptrunde und das Qualifikations-Wochenende sind online unter www.bmwopen.de erhältlich. Ein Ticket kostet im Vorverkauf zwischen 12,- Euro für die Qualifikation (28./29. April) und 77,- Euro für das Hauptfeld in der Kategorie 1. Kinder und Jugendliche erhalten Ermäßigungen, Kinder unter sechs Jahren haben in Begleitung eines Erwachsenen sogar freien Eintritt. Auch Dauerkarten oder individuelle VIP-Arrangements können jederzeit vorbestellt werden. In den letzten beiden Jahren waren die BMW Open by FWU von Freitag bis Sonntag vorzeitig ausverkauft, sodass es lohnt, sich frühzeitig die besten Tickets für den Center Court zu sichern.