Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image
Scroll to top

Top

BMW Open by FWU 2018 starten mit Vorverkauf

BMW Open by FWU 2018 starten mit Vorverkauf

– Eintrittskarten zwischen 12,- und 77,- Euro ab sofort hier erhältlich

– 1. Mai-Feiertag fällt auf den Turnier-Dienstag mit zahlreichen Matches

München. Zwölf Wochen nachdem Alexander Zverev bei den BMW Open by FWU in München seinen ersten ATP-Titel auf deutschem Boden errungen hat, können sich Tennisfans ab heute Tickets für das Weltklasse-Sandplatzturnier im kommenden Jahr sichern. Vom 28. April bis zum 6. Mai 2018 schlagen nationale und internationale Tennisprofis bei der 103. Auflage auf der Anlage des MTTC Iphitos e.V. auf.

Über 36.000 Zuschauer verfolgten die BMW Open by FWU 2017 und sahen, wie sich Deutschlands Nummer 1 nach dem Turniersieg die obligatorische Lederhose überstreifte und auf dem Center Court seine Ehrenrunde im nagelneuen BMW i8 Siegerfahrzeug drehte. Die BMW Open by FWU stehen nicht nur für Weltklassetennis. Die bayerische Mentalität, die Nähe zu den Spielern und die familiäre Atmosphäre machen das Traditionsturnier vielmehr einzigartig. Fast alle Profis geben sich unter der Turnierwoche sehr volksnah, schreiben Autogramme oder nehmen sich im Rahmenprogramm Zeit auch für die Jüngsten. Auf dem eingebetteten Trainingscourt direkt unterhalb des Clubhauses kann man den Stars hautnah zusehen und gleichzeitig kulinarische Köstlichkeiten in der Käfer-Gastronomie genießen. Auch 2018 werden sich wieder viele Aussteller und Partner den Besuchern präsentieren, sodass ein erlebnisreicher Tag am englischen Garten lockt.

Unter www.bmwopen.de sind ab sofort Eintrittskarten in allen Kategorien für die Hauptrunde und das Qualifikations-Wochenende erhältlich. Ein Ticket kostet im Vorverkauf zwischen 12,- Euro für die Qualifikation und 77,- Euro für das Hauptfeld in der Kategorie 1. Kinder und Jugendliche erhalten Ermäßigungen, Kinder unter sechs Jahren haben in Begleitung eines Erwachsenen freien Eintritt. Auch Dauerkarten oder individuelle VIP-Arrangements können jederzeit geordert werden. In den letzten beiden Jahren waren die BMW Open by FWU von Freitag bis Sonntag vorzeitig ausverkauft, sodass es durchaus lohnt, sich bereits jetzt die besten Tickets für den Center Court zu sichern.

1. Mai-Feiertag fällt auf den Turnier-Dienstag mit zahlreichen Matches
Der 1. Mai fällt im kommenden Jahr auf den Turnier-Dienstag und somit können sich die Zuschauer am Feiertag auf zahlreiche, hochklassige Erstrundenmatches sowohl im Einzel als auch im Doppel freuen. „Die Besucher wissen, dass sie bei den BMW Open by FWU ab dem ersten Ballwechsel Weltklassetennis geboten bekommen. Bereits die Qualifikation lockt mit engen und spannenden Topmatches“, weiß Veranstalter Michael Mronz. In der Tat gleicht die Qualifikation der BMW Open by FWU derer eines Challenger-Turniers. Der Deutsche Yannick Hanfmann war 2017 als 262ster der ATP-Weltrangliste letzter direkt platzierter Spieler im Draw der Qualifikation der BMW Open by FWU, qualifizierte sich für das Hauptfeld und sorgte dort für reichlich Furore.

 

Next Story

This is the most recent story.