Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image
Scroll to top

Top

Tennislegende Boris Becker mit dem Iphitos Award ausgezeichnet

Tennislegende Boris Becker mit dem Iphitos Award ausgezeichnet

Ein festlicher Abend und eine Auszeichnung für eine lebende Sportlegende. Boris Becker, der sich gestern selbst noch einmal als „17-jährigsten Leimener“ bezeichnete, hat auf der BMW Players´ Night im Rahmen der BMW Open by FWU den begehrten Iphitos Award für sein Lebenswerk bekommen. „Es ist eine Auszeichnung für sportliche Spitzenleistung, Fairness und gesellschaftliches Engagement“, so Dr. Fabian Tross vom MTTC Iphitos. Die Laudatio wurde von Fußball-Ikone Matthias Sammer gehalten, von Ex-Sportler zu Ex-Sportler sozusagen. Sammer würdigte Becker als eine „lebende Legende, die das Tennis in den 80er und 90er Jahren geprägt hat, wie kaum ein anderer. Dein Kampfgeist bis zum letzten Ball war einer deiner großen Stärken und genau das macht den erfolgreichen Spitzensportler aus“, so Sammer. Becker selbst nahm die Auszeichnung freudestrahlend entgegen: „Man hat es mir nicht immer leichtgemacht, aber ich kann mit Stolz auf meine sportliche Vergangenheit zurückblicken.“