Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image
Scroll to top

Top

Alexander Zverev: Besser geht’s nicht

Alexander Zverev: Besser geht’s nicht

Montpellier. BMW Open by FWU-Starter Alexander Zverev gelang bei den Open Sud de France in Montpellier am Sonntag ein seltenes Kunststück. Gegen 16:30 Uhr verwandelte der 19-Jährige seinen vierten Matchball gegen Titelverteidiger Richard Gasquet und sicherte sich so seinen zweiten Einzeltitel auf der ATP-Tour.

Nach einer „angemessenen Pause“, wie es im Fachjargon heißt, betrat Zverev erneut den Center Court. Diesmal im Doppelfinale an der Seite seines älteren Bruders Mischa, dass die beiden dann gegen 19:00 Uhr im Matchtiebreak für sich entscheiden konnten. Als Sahnehäubchen gab es heute noch den Blick auf die Weltrangliste und einen Platz 18 für die Deutsche Nummer 1 (höchste Platzierung!).

Ein rundum sehr gelungenes Wochenende für Alexander Zverev. Man könnte sagen: Besser geht’s nicht.

Sie wollen Alexander Zverev einmal live und in Farbe erleben? Die Deutsche Nummer 1 schlägt vom 29.04.-07.05. bei den BMW Open by FWU in München auf. Tickets gibt es HIER.