Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image
Scroll to top

Top

Kann Dominic Thiem den Sandplatzkönig erneut schlagen?

Kann Dominic Thiem den Sandplatzkönig erneut schlagen?

Monte Carlo. Dominic Thiem befindet sich weiterhin auf dem Kurs Richtung Top Ten der ATP-Weltrangliste. Nächste Hürde auf dem Weg dorthin: Sandplatzkönig Rafael Nadal. Jedoch alles andere als ein Angstgegner des österreichischen Shootingstars. Thiem konnte den 9-maligen French Open Champion in diesem Jahr bereits bezwingen. Ob er den Mallorquiner auch auf der roten Asche schlagen kann, bleibt abzuwarten. Das Spiel dazu hat er allemal.

Ebenfalls im Achtelfinale stehen die beiden ATLANTICLUX-Spieler des Turnierpresenters FWU AG. Roberto Bautista Agut wird sich dem „Maestro“ Roger Federer stellen, nachdem er BMW Open by FWU AG-Starter Jeremy Chardy aus dem Turnier nahm. Gael Monfils trifft auf den Mann der Stunde Jiri Vesely, der sensationell und völlig überraschend die Nr. 1 und Titelverteidiger Novak Djokovic bezwingen konnte.

Der Vierte im Bunde ist der derzeitige Dauerbrenner David Goffin. Der Belgier wird auf den Spanier Marcel Granollers treffen und klopft wie auch Dominic Thiem langsam aber sicher an die Tür zur Top Ten.

In nur 9 Tagen werden Thiem, Monfils, Bautista Agut und Goffin beim MTTC Iphitos in München um den Titel kämpfen. Tickets für die BMW Open by FWU AG gibt es hier.

 

Gael Monfils Hot Shot im Video: