Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image
Scroll to top

Top

Quartett in der Spur bei den Miami Open

Quartett in der Spur bei den Miami Open

Miami. Knapp vier Wochen vor den BMW Open by FWU AG 2016 präsentieren sich unsere Top-Starter in Key Biscayne in bestechender Form. Bei den mit über 7 Mio. Dollar dotierten Miami Open hatten sich Dominic Thiem und David Goffin bereits am Sonntag ins Achtelfinale gespielt. Gael Monfils und Roberto Bautista Agut zogen in der verganenen Nacht in die Runde der letzten 16 ein und machen somit das BMW Open by FWU AG-Quartett perfekt.

Publikumsliebling und Hot Shot-Garant Gael Monfils wird im Achtelfinale auf den Bulgaren Grigor Dimitrov treffen, der zuvor BMW Open by FWU AG Champion 2015 Andy Murray aus dem Wettbewerb nahm. Roberto Bautista Agut bekommt es nach seinem Dreisatz-Sieg gegen Top 10-Spieler Jo-Wilfried Tsonga (ATP 9) mit dem japanischen Superstar Kei Nishikori zu tun.

Shootingstar Dominic Thiem hat im Achtelfinale einen recht talentierten Serben vor der Brust. Der Österreicher wird dem derzeitigen Non Plus Ultra im Herrentennis Novak Djokovic gegenüber stehen. Man darf also gespannt sein, wie weit das Quartett bei den Miami Open noch gehen kann.

Thiem, Goffin, Monfils und Bautista Agut vom 23.04.-01.05. bei den BMW Open by FWU AG live erleben! Tickets jetzt hier sichern.